Mit Kompetenz für das Leben fest im Sattel sitzen!

Die Reitschule heißt Sie herzlich willkommen!

Auf dem Hof Schulze Niehues finden Sie umfangreiche Reitausbildungs- und Ferienangebote. Von der Dressur über das Springen bis zum Vielseitigkeitsreiten ist alles möglich.
Sowohl Jung als auch Alt sollen sich in unserer familiären, gemütlichen Atmosphäre wohlfühlen und den Aufenthalt mit vielen Freizeit- und Ausbildungsmöglichkeiten genießen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Familie Schulze Niehues und Team

Anmeldung Ferien- & Reitlehrgänge

zur Anmeldung

Die Reitabzeichen

Informationen zu den Reitabzeichen

Hallenturnier 2020

Informationen zum Turnier

Zeiteinteilung Westfälisches Vierkampf Championat

Informationen zur Zeiteinteilung

Einladung zur Turnierwoche in Warendorf-Freckenhorst von Samstag 29. Febr. bis Sonntag 08. März 2020

Liebe Freunde des Reitsports,

in großen Schritten nähern wir uns wieder den diesjährigen Hallenturniertagen hier auf unserem Hof.

Auftakt zur diesjährigen Turnierwoche bilden am 29. Februar und 01. März 2020 die Westfälischen Vierkampfmeisterschaften.

Danach folgt am 03. März der Dressurturniertag mit Prüfungen der Klasse M* bis S***.

Der 04. und 05. März bietet Springprüfungen bis hin zu Klasse M* sowie 2 Hallen-Geländeprüfungen am Nachmittag des 05. März.

Von Freitag bis Sonntag, 6. – 8. März, freuen wir uns dann auf viele interessante und anspruchsvolle Springprüfungen der Klassen A – S**

Als Höhepunkt gilt hier der mit 4.000 Euro dotierte „Große Preis von Flintrup“, gesponsert von der Firma RUTHMANN, zu dem wir am Sonntag gerne viele Zuschauer begrüßen würden und deshalb ganz besonders einladen möchten.

Ein besonderes Highlight wird sicherlich auch am Samstagabend das Punkte- und Jokerspringen der Klasse L sein. Der Sieger dieser Prüfung kann sich über einen besonderen Ehrenpreis, nämlich einen PKW, freuen.

Danach soll es dann entspannt weitergehen, denn im Anschluss laden wir wieder zu unserer gemütlichen Abendveranstaltung mit Musik und Unterhaltung ein.

Wir, als Organisatoren, möchten dabei auch die Gelegenheit nutzen, unserem großen und ehrenamtlich tätigen Helferteam für ihren Einsatz zu danken und freuen uns auf regen Zuspruch und viele Begegnungen.

So füllen wir auch in diesem Jahr gerne wieder unsere Reithalle an den Turniertagen!
Der Erfolg dieser umfangreichen Reitsportveranstaltung gestaltet sich immer auch dadurch, dass unseren Teilnehmern reges Interesse entgegengebracht wird.

Zur Motivation nicht nur der Reiter, sondern auch zur Bereicherung der gesamten Atmosphäre während dieser Turnierwoche laden wir gerne ein und würden uns freuen, wenn der Termin in Ihrem/Eurem Kalender einen festen Platz finden würde!

Bis dahin grüßt

Familie Schulze Niehues

Unser Lehrgangs-ABC: Mit drei Buchstaben ist an alles gedacht!

Schön, dass wir Sie hier bei uns begrüßen dürfen. Schon die ersten Buchstaben des Alphabets helfen bei der Vorbereitung der Lehrgangstage hier auf dem Hof.

Hier finden Sie unsere Informationen:

A

An- und Abreisezeiten:

  • Die Anreise erfolgt am Anreisetag ab dem frühen & spätem Nachmittag
  • Bei späterer Anreise freuen wir uns über eine Rückmeldung von Ihnen
  • Die Abreise erfolgt am letzten Lehrgangstag im Anschluss an das Mittagessen
  • Eltern dürfen selbstverständlich den Vormittag mit ihren Kindern gemeinsam verbringen

Alles zu den Abzeichen:

  • Ab dem RA 6 wird für die Teilprüfung „Springen“ eine Schutzweste benötigt
  • Ab dem RA 5 muss eine Mitgliedschaftsbescheinigung vom Reiterverein vorliegen
  • Ab dem RA 4 bitte Kopien der vorherigen Reitabzeichen mitbringen
  • Eventuelle kürzere Lehrgangszeiten setzen voraus, dass die geforderten theoretischen & praktischen Fertigkeiten den Standards entsprechen
B

Belegung der Zimmer & Reitgruppeneinteilung:

  • Die Zimmereinteilung erfolgt am Anreisetag nach dem Abendessen, ab ca. 19:00 Uhr
  • Wünsche bezüglich einer gemeinsamen Zimmerbelegung werden berücksichtigt
  • Die Reitgruppeneinteilung wird am ersten Lehrgangstag morgens, nach dem Frühstück, vorgenommen. Hierbei werden ebenfalls weitere Informationen zum Lehrgang folgen.

Bezahlung:

  • Die Lehrgangsgebühren werden ebenfalls am Anreisetag vor Ort entrichtet
  • Sie können die Rechnung Bar oder mit EC-Karte bezahlen
  • Eine Anzahlung ist nicht erforderlich
C

Chaps, Chipkarte und alles, was beim Packen bedacht werden sollte:

  • Reitkleidung
    • Reiterhelm
    • Reithosen
    • Reithandschuhe
    • Reitstiefel oder Stiefeletten und Chaps
    • Sporen und Gerten sollten mitgebracht werden
    • ggf. die Reitkleidung mit Kennzeichen versehen (Nachname, Symbole)
  • Für mitgebrachte Pferde bitte den gültigen Equidenpass mitbringen
  • Schmalen Gürtel, für unsere Funksysteme
  • In-Ear-Sport-Kopfhörer mit Bügel & Kabel (Klinkenstecker), für die Reiteinheiten. Hier finden Sie ein Beispiel welche Art von Kopfhörer sie benötigen (Normale In-Ear-Kopfhörer haben einen schlechten Halt)
  • Freizeitkleidung
  • Hausschuhe
  • Schwimmsachen bei 14-tägigem Aufenthalt
  • Handtücher und Bettwäsche wird gestellt
  • Wir benötigen die Krankenkassenkarten der Kinder im Original
  • geringes Taschengeld, welches bei uns deponiert werden kann

Die restlichen 23 Buchstaben des Alphabetes dürfen Sie gerne mit Ihren Lehrgangserfahrungen, Ihren Erlebnissen & Ihren persönlichen reiterlichen Erfolgen füllen. Sollten Sie Rückfragen haben, sind wir jederzeit für Sie da!

Kontakt

Hof Schulze Niehues

Flintrup 3
48231 Warendorf-Freckenhorst

Telefon: 02581 4151
Telefax: 02581 45182